Seite 1  von 34

21 November 2019

Bewerbung des Ausstiegs aus Ölheizungen ist gut, aber zu wenig - es braucht einen Stopp aller Neuinstallationen von Ölheizungen

„Es ist sicherlich gut und richtig, den Ausstieg aus der Ölheizung zu bewerben und die betroffenen Konsument/innen zu informieren. Alleine dies ist allerdings zu wenig. Es braucht mehr, nämlich nicht nur das Ende der...mehr...

20 November 2019

Es braucht eine abgestimmte Klimaschutzoffensive der Oberösterreichischen Landesregierung

Eine eigene „Steuerungsgruppe der Oberösterreichischen Landesregierung für eine koordinierte Klimaschutzoffensive“ hat Klimaschutzlandesrat Rudi Anschober am Montag in der Landesregierung beantragt. „Vielfach arbeitet derzeit...mehr...

11 November 2019

Nun vorgelegter Nationaler Energie- und Klimaplan muss massiv nachgebessert werden

Keine Finanzierung, keine Etappenpläne, keine Klimaschutz-Steuerreform, keine Wirkungsberechnung und viel zu unkonkret – Stellungnahme an BMNT übermittelt „Green New Deal“ als Chance für Industrie mehr...

8 November 2019

Begrüße Klimaschutzplan der Voest

Es braucht „Green New Deal“ mit Engagement und Verantwortung in enger Zusammenarbeit von Industrie, Wissenschaft und Politik Transformation der Industrie wird große Herausforderung und wichtiger Teil der Klimawende - mit...mehr...

&copy Land OÖ/Kraml: v.l.: Klimaschutz-Landesrat Rudi Anschober, Philipp Blom, Helga Kromp-Kolb, Johannes Wahlmüller, Ulla Rasmussen, Ingmar Höbarth, Mascha Antelmann
24 Oktober 2019

Seit 2 Wochen ausgebuchter OÖ Klimagipfel mit weit über 300 Teilnehmer/innen fordert Ende der Klimaschutzblockade durch Großteil der Politik

Geschichte zeigt: Schon scheinbar kleine Temperaturveränderungen beenden die bisher bekannte Welt - es braucht eine tiefgreifende Transformation in allen Bereichen, die nun beginnen muss. Klimagipfel erarbeitete Klimavision 2050...mehr...

Seite 1  von 34